Schlagwort-Archiv: preiswert

Einführungsangebot für das neue LawFirm® (V8.2s) – befristet bis 31.12.2014

Leider ist dieses besonders günstige Angebot am 31.12.2014 ausgelaufen. Fragen Sie nach Ihrem individuellen Angebot unter Berücksichtigung der Anzahl der zu erwerbenden Lizenzen – und nach der LawFirm Standard-Version als Angebot für Einsteiger, Nebenberufler, etc. …

 

Das neue LawFirm® – Neues Design, neue Funktionen – und noch schneller und komfortabler

November/Dezember 2014: Einführungs-Angebot für das neue LawFirm (V8.2s) mit besonderem Rabatt - Kanzleisoftware LawFirm günstig / preiswert kaufen

mit dem soeben freigegebenen Upgrade auf LawFirm® 8.2s wurde das Design der LawFirm®-Oberfläche komplett überarbeitet und an aktuelle Betriebssysteme, Office-Versionen und Mobilgeräte angepasst.
zur Bildergalerie… (rechts oben: i = Info einblenden).

Zur Einführung der neuen LawFirm® Oberfläche machen wir Ihnen ein besonderes, bis zum 31.12.2014 begrenztes Angebot:

Alle LawFirm®-Arbeitsplätze in Neusystemen, die ab sofort bis zum 31.12.2014 bestellt werden, liefern wir Ihnen mit 20% Rabatt auf den Listenpreis:

  • 1 Arbeitsplatz LawFirm® Standard nur 280 Euro    (70 Euro gespart)
  • 1 Arbeitsplatz LawFirm® Professional nur 736 Euro   (184 Euro gespart)
  • 1 Arbeitsplatz LawFirm® Enterprise nur 976 Euro   (244 Euro gespart)

Diese Preise gelten nur für Systeme mit Softwarepflege. Alle Angaben zzgl. MwSt.

LawFirm® 8.2s enthält eine Vielzahl aktueller Funktionen, unter anderem:

  • Komplettes Vorausfüllen der neuen Pflichtformulare für ZV, PKH und Beratungshilfe (Pflicht seit 01.11.2014) und weiterer PDF-Formulare (ZV-Auftrag, PKH-Kostenfestsetzungsantrag)
  • Einfacher papierloser Arbeitsablauf mit elektronischen Akten, Arbeitsmappen sowie Verfügungs- und Weiterleitungsfunktion (und ab 01.01.2016: mit bidirektionaler Schnittstelle zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach (‚beA‘))
  • Uneingeschränktes mobiles Arbeiten mit allen LawFirm® Arbeitsplätzen, weltweit von jedem Ort mit Internetzugang (auf Tablet, Smartphone und Notebook)
  • Mobile Akte im Gerichtssaal und beim Mandanten (auch ohne Internetzugang)

Weitere Details zur aktuellen LawFirm® Version finden Sie unter http://www.kanzleirechner.de.

Ein aktuelles LawFirm®-Testsystem senden wir Ihnen gerne zu, wenn Ihnen dies nicht schon vorliegt.

Wenn Sie an diesem Angebot interessiert sind, nehmen Sie gerne

 

Weiterführende Informationen:

…viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen – darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).

 

Kurz befristetes Ein- und Umsteigerangebot für die Kanzleisoftware LawFirm® (04/2013)

Kurz befristetes Ein- und Umsteigerangebot für die Kanzleisoftware LawFirm® (bis 31.05.2013)

April/Mai 2013: Einsteiger-Angebot, Umsteiger-Angebot mit besonderem Rabatt - Anwaltssoftware LawFirm günstig / preiswert kaufen

Aus unseren täglichen Gesprächen wissen wir, dass sich viele Kanzleien in Deutschland eine Vereinfachung ihrer Tagesarbeit und die Arbeit mit modernen Kanzlei-Funktionen wünschen.

Aktuell am Wichtigsten ist für Viele ein einfaches vollständiges Ausfüllen der neuen PDF-Formulare für die Zwangsvollstreckung. Und auf der Wunschliste Vieler steht auch ein einfacher Weg von den gespeicherten Dokumenten (Archiv) zur umfassenden Tagesarbeit mit elektronischen Akten (kompletter papierloser Workflow innerhalb der Kanzlei, mobil und nach außen, z. B. via E-Mail und EGVP).

Um die Hürden für einen Ein- oder Umstieg auf LawFirm® deutlich zu senken, haben wir uns entschlossen, ein sehr einfaches, aber auf die Zeit bis zum 31.05.2013 begrenztes Angebot zu machen:

Alle LawFirm®-Arbeitsplätze in Neusystemen, die ab sofort bis zum 31.05.2013 bestellt werden, kosten nur 50% des Listenpreises:

  • 1 Arbeitsplatz LawFirm® Standard kostet nur 175 Euro
  • 1 Arbeitsplatz LawFirm® Professional kostet nur 460 Euro
  • 1 Arbeitsplatz LawFirm® Enterprise kostet nur 610 Euro

Diese Preise gelten nur für Systeme mit Softwarepflege. Alle Angaben zzgl. MwSt.

Weitere Details zu LawFirm® und zu diesem Angebot finden Sie unter www.kanzleirechner.de. Wir senden Ihnen auch gerne noch ein aktuelles LawFirm®-Testsystem zu, wenn Ihnen dies nicht schon vorliegt.

Wenn Sie an diesem Angebot interessiert sind, nehmen Sie gerne

Sie können LawFirm® auch direkt bestellen

 

weitere Details …

 

Weiterführende Informationen:

…viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen – darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).

 

Ein Preis – das war’s! LawFirm® All-In-Systeme: sparen Geld – und Zeit bei der Auswahl (Kanzleisoftware Highlight 02/2013)

Ein Preis – das war's! LawFirm® All-In-Systeme: sparen Geld – und Zeit bei der Auswahl (Preise, Lizenzgebühren, Wartung, Softwarepflege, niedrige Gesamtkosten, günstig, preiswert)

Softwaresysteme, die in kostenpflichtige Module aufgeteilt sind, bringen für die Kanzlei das Risiko mit sich, zu viel oder zu wenig zu erwerben. Die Entscheidung, was richtig ist, ist zeitaufwändig und nicht immer treffsicher. LawFirm® wird deshalb als All-In-System verkauft, so dass die Kanzlei ohne Auswahlarbeit von vornherein alle Programm-Funktionen zur Verfügung hat. Die verschiedenen Funktionsbereiche (Beispiel: elektronische Sachbearbeitung von Dokumenten, Umsatzstatistiken) können dann nach und nach in Betrieb genommen werden, so wie es nach den Strukturen und Abläufen in der Kanzlei sinnvoll ist.

Welche Nebenkosten fallen bei Lawfirm® nicht an?

  • Kosten für eine Herstellerinstallation (nicht erforderlich)
  • Kosten für eine Herstellerschulung (nicht erforderlich)
  • Technikerkosten für eine ‚Harmonisierung von Updates‘ (fallen nicht an)
  • Gesonderte Lizenzkosten für eine Datenbank (inklusive)
  • Hardware-Aufschläge zur ‚Subventionierung‘ von Softwaresystemen (wir verkaufen keine Hardware)
  • Zusatzkosten für eine gedruckte Benutzer-Dokumentation für jeden Arbeitsplatz (inklusive)
  • Zusatzkosten für ein Dokumentenverwaltungssystem (inklusive)
  • Zusatzkosten für ein Verwaltungssystem für digitale Diktate (inklusive)
  • Erwerb von Genossenschaftsanteilen, Mitgliedsbeiträgen, etc… (fallen nicht an)
  • Aufwandbezogene Kosten für besondere Softwarepflegemaßnahmen, z.B. bei Terminalserver-Systemen (fallen nicht an)

Welche Programm-Module kann man bei LawFirm® zusätzlich erwerben?

Keine!

Es gibt bei LawFirm® 4 Programmversionen mit klar definierten Zielgruppen
(Listenpreise für eine endgültige Nutzungslizenz in der bei Kauf aktuellen Version, jeweils zzgl. MwSt.):

  • LawFirm®-Standard, das 1-Platz-System für Berufseinsteiger und Nebenberufler (nur 350,- €)
  • LawFirm®-Professional, das mehrplatzfähige Vollsystem für lokal arbeitende Kanzleien (nur 920,- € je Benutzer)
  • LawFirm® Enterprise, das Mehrplatzsystem für die Arbeit an verschiedenen Orten (Home-Office, bei Gericht, bei Mandanten, in verschiedenen Kanzleistandorten (weltweit möglich)) und zum mobilen Einsatz (Upgrade von der Professional-Version: nur 300,- € je Benutzer)
  • LawFirm®-Enterprise SQL+, das Enterprise System für mehr als 35 Arbeitsplätze basierend auf dem SQL-Server Datenbank-System von Microsoft (erfragen Sie Ihr individuelles Angebot)

Weiterführende Informationen

Detail-Informationen im LawFirm®-Professional Testsystem

usführliche Details und zu den niedrigen Gesamtkosten bei Anschaffung und Betrieb finden Sie in der – dem kostenlosen LawFirm®-Professional Testsystem beiliegenden – Broschüre „LawFirm im Überblick“ sowie der beiliegenden Preisliste. Das LawFirm®-Professional Testsystem können Sie hier kostenlos und unverbindlich anfordern…

 

Softwarepflege-Pauschalen bis Ende 2013 garantiert (07/2012)

Testsystem zur Anwaltssoftware LawFirm: preiswert günstige Preise, mit Preisgarantie

Bei LawFirm® liegen die Softwarepflege-Pauschalen schon seit mehr als 10 Jahren gleichbleibend niedrig (auch über die Euro-Umstellung und die für Rechtsanwälte verpflichtende Einführung des Elektronischen Mahnverfahrens hinweg!). Dies, obwohl mit jedem Update/Upgrade ohne Zusatzkosten die Funktionen des Systems relevant erweitert werden. …mehr

Aufgrund der schnell wachsenden Zahl der LawFirm®-Arbeitsplätze mit Softwarepflege haben wir uns dazu entschlossen, für alle LawFirm®-Kanzleien (mit inzwischen mehr als 3.000 Arbeitsplätzen) die Festpreisgarantie für die niedrigen Pflege-Pauschalen erneut zu verlängern, und zwar bis zum 31.12.2013 ! …mehr

 

Weiterführende Informationen:

…viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen – darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).

Softwarepflege-Pauschalen bis Ende 2012 garantiert (07/2011)

Testsystem zur Anwaltssoftware LawFirm: preiswert günstige Preise, mit Preisgarantie

Bei LawFirm® liegen die Softwarepflege-Pauschalen schon seit mehr als 10 Jahren gleichbleibend niedrig (auch über die Euro-Umstellung und die für Rechtsanwälte verpflichtende Einführung des Elektronischen Mahnverfahrens hinweg!). Dies, obwohl mit jedem Update/Upgrade ohne Zusatzkosten die Funktionen des Systems relevant erweitert werden. …mehr

Aufgrund der schnell wachsenden Zahl der LawFirm®-Arbeitsplätze mit Softwarepflege haben wir uns dazu entschlossen, für alle LawFirm®-Kanzleien (mit inzwischen ca. 3.000 Arbeitsplatzen) die niedrigen Pflege-Pauschalen erneut als Festpreise zu garantieren, und zwar bis zum 31.12.2012 ! …mehr

 

Weiterführende Informationen:

…viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen – darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).