Archiv für das Jahr: 2010

LawFirm® Schnell und Einfach – Premium Software (11/2010)

LawFirm® Schnell und Einfach …
Service für Anwaltskanzleien in Deutschland: Anwaltssoftware LawFirm schnell, einfach, engagiert
Neben der hohen Software-Qualität und der Unterstützung fließender Arbeitsabläufe und der Zusammenarbeit in der Kanzlei durch besondere Funktionen ist LawFirm® durch die schnelle und einfache Beschaffung, Einführung und Nutzung gekennzeichnet.

Inzwischen wissen dies mehr als 900 Anwenderkanzleien auf etwa 2.700 Arbeitsplätzen zu schätzen – vom Einzelanwalt über die lokale Großkanzlei bis zur überörtlichen Sozietät mit mehreren Standorten.

Schnell: besonders kurze Reaktionszeiten von der Testsystemanforderung über die Auslieferung bis zu den Support-Anfragen sind wichtige Ziele. Die mit dem Testsystem versendeten umfassenden Informationen bieten einen schnellen Überblick schon in 10-15 Minuten – für Interessierte sind aber auch offen alle Informationen verfügbar. Die LawFirm®-Hotline ist gut erreichbar – und fast alle Support-Anfragen können noch im ersten Telefonat abschließend beantwortet werden.

Einfach: LawFirm® ist – mit viel Entwicklungsaufwand – so konstruiert, dass es sich sehr einfach installieren lässt. Viele Kanzleien installieren LawFirm selbst – ggf. mit Unterstützung der Hotline. In jedem Fall kann jeder Netzwerktechniker die Installation in kurzer Zeit durchführen (wenige Minuten je Arbeitsplatz), ohne spezielle LawFirm® Kenntnisse zu benötigen.

Die einfache Bedienung zeigt sich auch darin, dass bis auf sehr wenige Ausnahmen alle LawFirm®-Anwenderkanzleien das System ohne Herstellerschulung erfolgreich in Betrieb genommen haben. Die Einarbeitung erfolgt anhand der kostenfreien Schulungsvideos (die Grundlagen sind schon in ca. 20-30 min. erklärt) und im LawFirm®-Testsystem. Offene Fragen werden mit der Hotline geklärt.

Engagiert: LawFirm® ist nicht „der Marktführer“ – aber das Team bei kanzleirechner.de arbeitet sehr engagiert daran, die hohe Softwarequalität (und damit den problemfreien Betrieb) aufrecht zu erhalten und einen optimalen Service zu bieten – und so die Zahl der zufriedenen Anwender stetig weiter auszubauen.

weiterführende Links:

…viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen – darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung, die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).

 

Office 2010 Kompatibilität – mit Bildergalerie – Premium-Funktion des Monats (09/2010)

Office 2010 kompatibel: Kanzleisoftware LawFirm schon mit der Beta Version erfolgreich getestet; Office ist nun freigegeben
Zu den im November 2009 durchgeführten Labor-Tests (mit der Beta-Version von Office 2010) im Laufe der Vorbereitungen für die kürzlich ausgelieferte und mit Office 2010 kompatible neue LawFirm Version 8.2p wurden einige Auszüge von Testergebnissen und Screenshots in Form einer Bildergalerie zusammengestellt.(ausgenommen von der Kompatibilität ist nur die kostenlose Demo-Version „Office 2010 Starter“, deren Umfang seitens Microsoft leider gerade bzgl. der Einbindungsmöglichkeiten eingeschränkt ist; Details hierzu … )

Bei der 64-Bit Version von „Office 2010“ beachten Sie bitte, dass von deren Verwendung bei Microsoft – auch bei der Verwendung eines 64-Bit Betriebssystems – dringend abgeraten wird. Details… (Unterstützung für LawFirm ist aber möglich – wenden Sie sich dazu einfach an die LawFirm Hotline).

Mit dem Upgrade auf die neue LawFirm Version wurde auch die Broschüre „Textverarbeitung und Datenaustausch“ aktualisiert. Sie enthält bereits Anleitungen und Screenshots zu Office 2010. Die Broschüre wird mit dem LawFirm-Professional Testsystem kostenlos und unverbindlich ausgeliefert – s.u.

Der Bericht über die Labortests enthält auch eine kurze Zusammenfassung relevanter Neuerungen in der neuen Office Version.

Der Volltext des Berichts mit einer Screenshot-Bildergalerie ist hier zu finden – die Bildergalerie auch gleich hier (i = Info, SL = Dia/Slideshow, FS = Vollbild/Fullscreen):

LawFirm® mit Office 2010 unter Windows 7 (11/2009)

Zu den aktuellen Labor-Tests mit der kürzlich veröffentlichten Beta-Version von Office 2010 haben wir als Vorab-Information einige Auszüge in Form einer Bildergalerie zusammengestellt. Zusammengefasst: In Office 2010 zeigen sich wieder einige deutliche Verbesserungen, diesmal aber ohne erneuten Gewalt-Umstieg in der Bedien-Oberfläche.

[img src=http://anwaltssoftware-blog.de/_lawfirmblog129u0bn197971bw2/wp/wp-content/flagallery/lawfirm-mit-office-2010-unter-windows-7-11-2009/thumbs/thumbs_office2010_01_lawfirm_wordsuche.png]5190LawFirm® + Word 2010 Dokument: Suchfunktion mit Highlighting
LawFirm® Professional - Word 2010 Dokument mit Navigationsleiste: Suchfunktion mit Highlighting und Trefferliste. In der Bildvergrößerung oben rechts markiert: das Symbol zum "Einklappen" der Menü-Bänder (Ribbons)
[img src=http://anwaltssoftware-blog.de/_lawfirmblog129u0bn197971bw2/wp/wp-content/flagallery/lawfirm-mit-office-2010-unter-windows-7-11-2009/thumbs/thumbs_office2010_02_lawfirm_eakte_word2010.png]1200LawFirm® - Elektronische Akte: Dokumenten-Viewer und Word 2010
LawFirm® Professional - Elektronische Akte - "Dokumenten-Viewer und Word 2010" (dynamische Ordnerstruktur-Anzeige nach Adressat) - die Menü-Bänder (Ribbons) sind "eingeklappt"
[img src=http://anwaltssoftware-blog.de/_lawfirmblog129u0bn197971bw2/wp/wp-content/flagallery/lawfirm-mit-office-2010-unter-windows-7-11-2009/thumbs/thumbs_office2010_03_lawfirm_eakte_word2010backstage.png]1090LawFirm® Dokumenten-Viewer und Word 2010 Backstage
LawFirm® Professional - Elektronische Akte - "Dokumenten-Viewer und Word 2010 Datei-/Backstage-Ansicht"
[img src=http://anwaltssoftware-blog.de/_lawfirmblog129u0bn197971bw2/wp/wp-content/flagallery/lawfirm-mit-office-2010-unter-windows-7-11-2009/thumbs/thumbs_office2010_04_lawfirm_eakte_word2010freigabe.png]950LawFirm® + Word 2010 Datei / Freigabe-Funktion
LawFirm® Professional - Elektronische Akte - "Dokumenten-Viewer und Word 2010 Datei / Freigabe-Funktion" (dynamische Ordnerstruktur-Anzeige monatlich nach Erstell-Datum)
[img src=http://anwaltssoftware-blog.de/_lawfirmblog129u0bn197971bw2/wp/wp-content/flagallery/lawfirm-mit-office-2010-unter-windows-7-11-2009/thumbs/thumbs_office2010_05_lawfirm_eakte_outlook2010.png]700LawFirm® Dokumenten-Viewer und Outlook 2010 (E-Mail Integration)
LawFirm® Professional - Elektronische Akte - "Dokumenten-Viewer und Outlook 2010 E-Mail" (neue Schnittstelle zur Einbindung sozialer Netzwerke)
[img src=http://anwaltssoftware-blog.de/_lawfirmblog129u0bn197971bw2/wp/wp-content/flagallery/lawfirm-mit-office-2010-unter-windows-7-11-2009/thumbs/thumbs_office2010_06_lawfirm_outlook2010_kalendertag.png]710LawFirm® + Outlook 2010 Kalender Tagesansicht (Test zur Synchronisation)
LawFirm® Professional - "Outlook 2010 Kalender Tagesansicht" (aus dem Technik-Test zur Outlook-Synchronisation)
[img src=http://anwaltssoftware-blog.de/_lawfirmblog129u0bn197971bw2/wp/wp-content/flagallery/lawfirm-mit-office-2010-unter-windows-7-11-2009/thumbs/thumbs_office2010_07_lawfirm_outlook2010_kalenderplan.png]650LawFirm® + Outlook 2010 Kalender Planungsansicht (Test zur Synchronisation)
LawFirm® Professional - "Outlook 2010 Kalender - neue Planungs-Ansicht" (aus dem Technik-Test zur Outlook-Synchronisation)
[img src=http://anwaltssoftware-blog.de/_lawfirmblog129u0bn197971bw2/wp/wp-content/flagallery/lawfirm-mit-office-2010-unter-windows-7-11-2009/thumbs/thumbs_office2010_08_lawfirm_outlook2010_mobil.png]560LawFirm® + Outlook 2010 Kalender - neue Mobilfunk-Optionen
LawFirm® Professional - "Outlook 2010 Kalender - neue Mobilfunk-Optionen" (aus dem Technik-Test zur Outlook-Synchronisation)
[img src=http://anwaltssoftware-blog.de/_lawfirmblog129u0bn197971bw2/wp/wp-content/flagallery/lawfirm-mit-office-2010-unter-windows-7-11-2009/thumbs/thumbs_office2010_09_lawfirm_excel2010_liste.png]600LawFirm® Technik-Test zur Excel 2010 Integration
LawFirm® Professional - "Excel 2010 - Ausgabe einer frei selbstdefinierten Aktenzusatzinfo-Liste" (aus dem Technik-Test zur Excel-Integration)
[img src=http://anwaltssoftware-blog.de/_lawfirmblog129u0bn197971bw2/wp/wp-content/flagallery/lawfirm-mit-office-2010-unter-windows-7-11-2009/thumbs/thumbs_office2010_10_lawfirm_rechnercheck.png]500LawFirm® Technik-Test zur Office Versionsprüfung
LawFirm® Professional - Technik-Test zur Versionsprüfung mit dem LawFirm® Rechner-Check

Sonstige weiterführende Informationen:

…viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen – darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung, die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).

LawFirm Zoom – Premium Funktion des Monats (08/2010)

Office 2010, EGVP 4.0, LawFirm Zoom Funktion - Highlights des Updates 8.2p

Die neuartigen LawFirm-Zoom Funktionen sind besonderes Highlight des Upgrades auf die Version 8.2p (auf „Juli 2010“ klicken):

Freie stufenlose Änderung der Größe des LawFirm® -Programmfensters (Skalierung) mit automatischer Größenanpassung (Position, horizontale und vertikale Ausdehnung, Schriftgröße) aller Fensterelemente in allen LawFirm®-Detailfenstern (mehr als 10.000 Elemente in mehr als 250 Formularen). Das ist eine neue Möglichkeit, intuitiv das LawFirm®-Fenster bei lokalen Systemen an große Bildschirme (oder Doppel-Monitore) mit sehr hoher Auflösung

… und bei mobilen Systemen an kleine Bildschirme mit besonders kleiner Auflösung (z.B. Netbooks, iPhone® / iPad®, sonstige Remote-Desktop Anwendungen auf PDA-Handys) bzw. abweichende Seitenverhältnisse anzupassen, und zwar ohne Veränderung der System- Einstellungen in Windows®.

Wichtiger Unterschied zu ‚üblichen‘ Größenänderungen von Anwendungs-Fenstern: Es wird nicht nur die äußere Größe verändert; auch die inneren Elemente in den Fenstern verändern proportional ihre Größe. Benutzer-Vorteil: es wird durch eine Vergrößerung nicht nur der Desktop verdeckt, sondern der zusätzliche Platz sinnvoll genutzt.

Die automatische Größenanpassung ist auch möglich über alle besonderen Windows® Fensterformat-Funktionen (Doppelklick in Titelleiste, Fenster ziehen nach links/rechts mit Seitenandocken (Windows® 7), ziehen nach oben (maximiert), klicken auf Format-Knöpfe und auf Befehle des Menüs in der Titelleiste)

Weitere Besonderheit ist die Steuerung der Anpassung über individuelle Einstellungen:

Optionales Unterdrücken der Größenpassung von Listen in LawFirm®-Fenstern: es werden bei Vergrößerung mehr Zeilen / breitere Spalten mit unveränderter Schriftgröße angezeigt (deutlich mehr Inhalt-Informationen bei vergrößertem LawFirm®-Fenster)

Optionale Speicherung der Größe / Position des LawFirm®-Fenstern beim Schließen des Programms (Memory-Funktion)

Per Knopfdruck wiederherstellen der Standardgröße des LawFirm®- Fensters

DPI-„Awareness“: Verbesserung der Darstellungsschärfe auf Windows®-Vista® Windows®-7-Systemen (bei DPI-Einstellungen ab 144 DPI und höher)

Die neuen Zoom-Funktionen liefern auch neue Möglichkeiten für die Anzeige von Berichten, Auswertungen und Statistiken: Berichte im LawFirm®-Fenster stufenweise skalierbar von 10% bis 200% und Automatik-Einstellung ‚Passend‘, Mehrseitenanzeige von 1 bis 6 Seiten gleichzeitig mit wechselweises Umschalten per Klick in den Bericht vom eingestellten Zoom-Faktor auf ‚passend‘ und umgekehrt; Übergang zum nächsten Seiten-Block mit den Seitenwechsel-Tasten der Tastatur (Seite vor / Seite zurück)

Sonstige weiterführende Informationen:

…viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen – darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung, die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).

Upgrade auf die Version 8.2p – LawFirm Zoom, EGVP/EDA Version 4.0.0, Office 2010, AZ Mustererkennung, u.v.m. (07/2010)

Office 2010, EGVP 4.0, LawFirm Zoom Funktion - Highlights des Updates 8.2p

Das LawFirm® Upgrade auf Version 8.2p wurde im Rahmen der Softwarepflege ohne Zusatzkosten ausgeliefert („All-In-Prinzip“: inkl. aller neuen Funktionen, auch für LawFirm® Standard-Systeme mit Softwarepflege kostenlos!) – hier die wichtigsten Highlights des bisher umfangreichsten Upgrades der LawFirm®-Geschichte (auf „Juli 2010“ klicken):

LawFirm®-Zoom:

  • Freie stufenlose Änderung der Größe des LawFirm® -Programmfensters (Skalierung) mit automatischer Größenanpassung aller Fensterelemente in allen LawFirm®-Detailfenstern. Das ist eine neue Möglichkeit, intuitiv das LawFirm®-Fenster bei lokalen Systemen an große Bildschirme mit hoher Auflösung und bei mobilen Systemen an kleine Bildschirme mit besonders kleiner Auflösung (z.B. Netbooks, iPhone® / iPad®, sonstige Remote-Desktop Anwendungen auf Handys) bzw. abweichende Seitenverhältnisse anzupassen, ohne Veränderung der System- Einstellungen in Windows®
  • Es wird nicht nur die äußere Größe verändert; auch die inneren Elemente in den Fenstern verändern proportional ihre Größe. Benutzer-Vorteil: es wird durch eine Vergrößerung nicht nur der Desktop verdeckt, sondern der zusätzliche Platz sinnvoll genutzt.
  • Optionales Unterdrücken der Größenpassung von Listen in LawFirm®-Fenstern: es werden bei Vergrößerung mehr Zeilen / breitere Spalten mit unveränderter Schriftgröße angezeigt (deutlich mehr Inhalt-Informationen bei vergrößertem LawFirm®-Fenster)
  • Berichte und Auswertungen stufenweise skalierbar von 10% bis 200% und Automatik-Einstellung ‚Passend‘. Mehrseitenanzeige von 1 bis 6 Seiten gleichzeitig mit wechselweisem Umschalten per Klick in den Bericht vom eingestellten Zoom-Faktor auf ‚passend‘ und umgekehrt

Weitere Highlights (Auszug):

  • mobile Akte: LawFirm® Dokumentenviewer wird bei Akten-Export für die Mobilnutzung mit exportiert und ist standalone nutzbar (auch ohne Kontakt zur LawFirm® Datenbank).
  • Dokumentenworkflow mit Mustererkennung für Aktenzeichen und Zuordnungsautomatiken für E-Mails und Dateien (Drag+Drop, Ordnerimport)
  • Performance-Boost für Dokumentenverwaltung mit sehr großen Datenmengen
  • EDA / EGVP Mahnverfahren Dateiversion 4.0.0
  • Office 2010 kompatibel (ausgenommen ist nur die kostenlose Demo-Version „Office 2010 Starter“ Version, die seitens Microsoft leider gerade bzgl. der Einbindungsmöglichkeiten eingeschränkt ist; Details…)
  • und vieles mehr… (eine vollständige Featureliste des aktuellen und der vergangenen Upgrades finden Sie unter Weiterentwicklung auf der kanzleirechner.de Website)
  • Besondere Leistungsmerkmale von LawFirm sind hier zusammengefasst (und natürlich in den „Highlights-Videos“, die Sie z.B. über den roten Knopf auf der Startseite der kanzleirechner.de Website erreichen).

 

Sonstige weiterführende Informationen:

…viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen – darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung, die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).

iPad in der Anwaltskanzlei – LawFirm Anwenderbericht + Premium Funktion des Monats (06/2010)

Erster Anwenderbericht zur LawFirm® Nutzung auf dem Apple iPad am 29.05.2010 veröffentlicht
Apple iPad Anwenderbericht zum iPad in der Anwaltskanzlei - Anwalt nutzt Anwaltssoftware LawFirm online / mobil mit dem iPad Tablet

Schon einen Tag nach dem offiziellen Verkaufsstart für das Apple iPad (am 28.05.) ist der erste Anwenderbericht zur Nutzung des iPad und des iPhone in der Anwaltskanzlei erschienen. Insbesondere wird auch von der Arbeit mit LawFirm® auf diesen Mobil-Geräten berichtet. Wir bedanken uns bei der Kanzlei Sauerborn für die interessanten Informationen und die freundliche Erlaubnis, diese weiterzuleiten.

Über die Nutzung der Elektronischen Akten in LawFirm® per mobilem Fernzugriff über das iPad heißt es darin u.a.:

„Unsere Anwaltssoftware LawFirm lässt sich damit recht gut bedienen; auch Umsatzstatistiken oder Posteingänge (gescannt) lassen sich gut darstellen, zumal der Windows-Bildschirm mittels Fingergesten gezoomt werden kann.“ und

„Das Gesicht unserer Sekretärin hätte ich übrigens gerne gesehen, als ich in der Mittagspause – im heimischen Garten sitzend – ein von ihr geschriebenes Schriftstück redigierte und den Druckbefehl für den Sekretariatsdrucker gab“

Zur Zugriffsgeschwindigkeit über 3G / UMTS: „Über die enorme Zugriffsgeschwindigkeit kann man nur überrascht sein. Ein Ruckeln habe ich bislang nicht feststellen können.“

(Informationen speziell zur Nutzung von LawFirm® finden sich insbes. unter den Überschriften „Zugriff auf den Kanzleiserver“ und „iPad im Mandantengespräch„).

Zum Volltext des Anwenderberichts (mit Fotos):

http://www.anwaltsorga.de/das-ipad-in-der-anwaltskanzlei-teil-2/

Sonstige weiterführende Informationen:

…viele weitere Details und Informationen finden Sie auch in den Themenbroschüren, die dem LawFirm® Professional Testsystem beiliegen – darunter u.a. auch eine eigene Broschüre zum EDA Mahnverfahren und zur EGVP Einrichtung, die teure Dienstleistungen hierzu oft überflüssig macht (kostenlos und unverbindlich anfordern).